Moderation von Veranstaltungen

Aus der Fülle der Stadtteilgespräche und anderen großen Veranstaltungen hat sich unter unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen stetig eine Kompetenz im Bezug auf die Leitungen von Maßnahmen mit vielen Teilnehmenden aufgebaut.

Organisationen, die neue Wege suchen, Schulen für die Entwicklung eines Profils und eines gemeinsamen Programms, wie auch heterogene Gruppen greifen gerne auf dieses Angebot zurück. Allein sind diese Moderationen nicht leistbar und auch nicht aus sich selbst heraus. Eine Einrichtung wie unser Institut ist zu diesem Zweck neutral und engagiert, um effektiv an den gemeinsam festgelegten Zielen zu arbeiten. Die Moderationen können einmalig sein oder einen längeren Zeitraum begleiten.

Ihre Anfrage senden Sie bitte an Urs Erben: erben@ikm-hamburg.de