Moderation von Veranstaltungen

Die Moderation von Veranstaltungen mit kleinen und großen Gruppen ist eine besondere Qualität unseres Instituts. Mit einer Methodenvielfalt und dem Blick für das Detail sind wir die Dienenden in diesen Prozessen, wenn Themen oder Entscheidungen bewegt werden.

Dieses Verständnis trägt unsere Arbeit und den Erfolg der Veranstaltungen. Wir dienen dem Zweck und den Gruppen, weil wir auf diesem Wege mit den vorhandenen Kräften arbeiten können. So bleibt die Verantwortung bei den Teilnehmenden, die für jegliche Weiterarbeit so wichtig ist. Eine Moderation ist die Entlastung für die Dauer der Veranstaltung, weil wir den Rahmen aufbauen und halten.

In der Vorbereitung werden die Ziele gemeinsam besprochen und die nötigen Methoden festgelegt. Wir ergänzen das Angebot mit fachlichem Input.

Ihre Anfrage senden Sie bitte an Urs Erben: erben@ikm-hamburg.de